Bloggen für Jesus

Sie ist echt, nimmt kein Blatt vor den Mund, hat was zu sagen, liest die Bibel, bloggt für Jesus – und wir sind froh, dass sie zu unserem Autoren-Team gehört: Frau Punk vom Gekreuzsiegt-Blog (gekreuzsiegt.de). Sie stand uns Rede und Antwort.

Bibel-Alltag

Wer bist du?
Ich bin Mandy, 31 Jahre alt, lebe in Berlin, bin noch immer und hoffentlich für immer glücklich verheiratet. Ich bin hauptberuflich Bloggerin. Das hat sich mit der Zeit so entwickelt und wurde zur Ganztagsbeschäftigung. Geplant hatte ich das nicht, wollte eher was im sozialen oder medizinischen Bereich machen. Aber Schreiben war schon immer mein Ding. Umso cooler finde ich, das jeden Tag tun zu dürfen.

Was ist deine liebste Bibelstelle?
Matthäus 8: Die Jünger sind mit dem Boot unterwegs und plötzlich kommt ein Mordssturm. Sie haben Angst zu kentern, Panik bricht aus. Aber dann steht Jesus da, der vorher gepennt hatte, und sagt: „Warum so panisch? Ich bin doch mit an Bord!“ Ich liebe diese Geschichte, weil sie mich immer wieder erinnert: „Bleib cool, Jesus sitzt mit im Boot, du wirst nicht absaufen!“ Das gibt mir neue Ruhe und Kraft, schwierige Zeiten durchzustehen.

Was verstehst du in der Bibel nicht?
Ich verstehe Gott vor allem im Alten Testament nicht, wo er ganze Völker ausrottet und irgendwie so gar nicht liebevoll rüberkommt, wie ich ihn selbst erlebe. Das erschreckt mich. Ich kann das nur schwer verstehen und einordnen. Aber da muss man Gott wohl auch Gott sein lassen und feststellen, dass unser Hirn da sehr begrenzt ist. Ich bin gespannt, ob mir das irgendwann noch etwas verständlicher wird.

Was gefällt dir an Jesus und was nicht?
Ich finde cool, dass er sich nicht aus der Ruhe bringen lässt. Dass er weiß, wer er ist, Gott hinter ihm steht und er die Menschen liebt. Außerdem gefällt mir, dass er zu seinen eigenen Schwächen steht. Vor seiner Hinrichtung war er schwach und hat das nicht versteckt. Schade finde ich, dass er keinen Facebook-Account hat und Fragen oft nicht einfach schnell beantwortet. Das kostet manchmal viel Geduld (-:

Wer ist deine liebste Person in der Bibel?
Hiob. Das ist mein absoluter Held! Er verliert wirklich alles: Kinder sterben, Frau rennt weg, er wird krank, Hab und Gut weg. Er kämpft und hadert mit Gott, heult, schreit, schimpft, aber er gibt nicht auf. Das macht für mich einen Helden aus. Er ist ein Vorbild für mich.

Womit vertrödelst du gerne deine Zeit?
Vertrödeln würde ich das nicht nennen, eher die Zeit sinnfrei nutzen, um mal abzuschalten (-: … Ich spiele ganz gern mal ein Xbox-Spiel wie Fifa oder so.

Warum liest du gerne das Buch der Bücher?
Weil ich darin Neues entdecke – und weil dieselbe Geschichte von einem anderen Standpunkt aus betrachtet ganz anders rüberkommen kann. Das fasziniert mich!

Wie und wann liest du die Bibel?
Für meine Blogartikel lese ich täglich in der Bibel. „Stille Zeit“ mache ich gar nicht, bin da eher spontan. Entweder ich schlage einfach irgendwo auf und fange an zu lesen – oder ich gucke in der Konkordanz, wo ich dazu was Passendes finden könnte, wenn mich bestimmte Themen interessieren.

Besuch den Blog von Mandy – www.gekreuzsiegt.de

20.09.2014 //

blog comments powered by Disqus